News & Events

Main content

Hinweis: Einige der folgenden Informationen sind nur in Englisch verfügbar.

Doktoranden Position am GeoGazeLab

Juli 2017

Am GeoGazeLab am Lehrstuhl für Geoinformations-Engineering ist eine Doktorandenstelle für das Projekt LAMETTA ausgeschrieben. Wir freuen uns auf Ihre online Bewerbung für dieses interessante Projekt!

 

Esri EDC Student of the year award 2016

Juli 2017

Lisa Stähli erhielt die EDC Student of the year 2016 Auszeichnung für ihre herausragende Interdiziplinäre Projektarbeit unter dem Titel: Pedestrian Navigation in a Virtual Urban Environment: Evaluation of wayfinding directions indicated on public displays.

Esri Young Scholar Switzerland of the Year

Die Auszeichnung als Esri young scholar Switzerland 2016 ging an Simon Haumann für dessen Masterarbeit unter dem Titel: Optimizing the Operation Range of E-Bikes in Routing Systems.

Beide wurden eingeladen die jährliche Esri Education GIS Conference and Esri User Conference in San Diego, July 8-14, 2017 zu besuchen und ihre Arbeiten vorzustellen.

Esri EDC Student of the year: Lisa Stähli

Esri young scholar Switzerland: Simon Haumann

Culman Preis 2017

Mai 2017

Dr. Ioannis Giannopoulos erhielt den Culmann Preis 2017 der ETH Zürich für seine ausgezeichnete Doktorarbeit "Supporting Wayfinding Through Mobile Gaze-Based Interaction". Herzliche Gratulation!

3D GIS zur Planung von elektrischen Versorgungsnetzen

Mai 2017

Die Zeitschrift ENERGEIA des Bundesamts für Energie BFE hat einen Beschrieb des 3D GIS-Projekts unter dem Titel "Planen mit 3D-Software" in der aktuellen Ausgabe 3/2017 veröffentlicht. Artikel

Ebenso wurde der Artikel "3D GIS for planning electric power systems” von Prof. Dr. Martin Raubal und Joram Schito im Weekly Spotlight of Energy Research vom ETH Energy Science Center publiziert. Artikel

Best Short Paper Award

Mai 2017

Wir freuen uns, dass der Beitrag "Energy-based Routing and Cruising Range Estimation for Electric Bicycles" von Simon Haumann, Dominik Bucher und David Jonietz auf der diesjährigen AGILE Konferenz in Wageningen (Niederlande) mit dem Preis für das beste short paper ausgezeichnet wurde! Webseite

LBS-Konferenz 2018 in Zürich: Call for Papers

März 2017

Wir organisieren die 14th International Conference on Location Based Services (LBS 2018) vom 15. bis 17. Januar 2018 in Zürich. Die LBS-Konferenz richtet sich an Forscher sowie Praktiker, die sich mit ortsbezogenen Diensten (location based services, LBS) beschäftigen. Die Konferenz wird den Austausch und die Interaktion zwischen verschiedenen Fachrichtungen ermöglichen, um neue Entwicklungen und Visionen im Bereich LBS und deren Einfluss auf Forschung und Gesellschaft zu diskutieren.

Von der GIS-Gruppe involviert sind Martin Raubal als General Chair, Peter Kiefer als Co-Program Committee Chair, sowie Ruth Kläy, Dominik Bucher und Fabian Göbel für die lokale Organisation.

Der erste Call for Papers ist jetzt verfügbar. Die Deadline für die Einreichung von Full Papers und Work-In-Progress Papers ist der 12. Juli 2017. --> Verlängerung der Einreichungsfrist bis 23. Juli 2017!

 
 
URL der Seite: http://www.gis.ethz.ch/news-und-events.html
Fri Jul 21 01:30:30 CEST 2017
© 2017 Eidgenössische Technische Hochschule Zürich